© 2016 by Copywriter CV. Proudly created with Wix.com

  • Instagram Social Icon
  • facebook-square

Workshop "Serielles Schreiben" bei Audible

September 4, 2019

 

Ich wurde von der Audible Fiction Factory eingeladen, an einem Workshop zum Thema "Grundlagen des Seriellen Schreibens fürs Audioformat" teilzunehmen. Das Ganze kam durch Vermittlung der wunderbaren Litmedia- Agency zustande, der ich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich danken will, und der Workshop wurde auch von den beiden fantastischen Agentinnen Diana und Jessica Itterheim geleitet, zusammen mit engagierten und super netten Mitarbeitern von Audible.

Jeder der eingeladenen Autoren hat ein eigenes Serienkonzept im Vorhinein entwickelt und durfte dieses dann vorstellen und im Team mit den anderen weiter entwickeln. Am zweiten Tag wurden weitere Serien-Konzepte besprochen und entwickelt, und eines oder mehrere davon haben eine Chance, von Audible als Hörbuch umgesetzt zu werden.

Zu dieser tollen Einladung konnte ich natürlich nicht Nein sagen, und bin Sonntag Nacht nach Berlin aufgebrochen (Herzlichen Dank an Sophie, die deswegen auf der Arbeit für mich eingesprungen ist!), mit meinem Laptop und Serienkonzept im Gepäck.

Weil ich im Dunkeln angekommen bin, habe ich es erst nicht geschnallt, aber mein hastig gebuchtes Hotelzimmer war mitten in Berlin Mitte mit Blick auf den Fernsehturm und um die Ecke vom Friedrichstadtpalast. Für Sightseeing blieb aber keine Zeit, am Montag ging es gleich in der Frühe los mit dem Workshop in den Seminarräumen von Audible (die langsam aber sicher das ganze Haus - ach was, den ganzen Straßenzug - einnehmen).

Dort habe ich dann auch meine fantastischen Mit-Autor/innen kennengelernt:

 

 von rechts: Ann-Kathrin Karschnik, Daniela Pusch (also ich), Filmemacher Hendrik Schmitt und Lara Lorenz.

 

Alle drei hatten spannende Konzepte mitgebracht und zusammen haben wir noch krassere in einem Brainstorming entwickelt. Am zweiten Tag waren wir dann auch richtig in Fahrt, und wäre uns die Zeit nicht davongelaufen, hätten wir bestimmt noch weitere Konzepte rausgehauen ;)

Es war großartig, mit so tollen Autorenkollegen unter klasse Anleitung zusammenzuarbeiten, die Ideen sind nur so hin- und hergeflogen und in kürzester Zeit haben sich ganze Handlungsstränge vor uns aufgerollt.

 In der Mittagspause kommt man dann am Eisernen Thron vorbei, naja was bei Audible halt so im Flur herumsteht ...

 

Zwei Tage Berlin, zwei Tage Workshop haben sich in jedem Fall schon gelohnt, ich bin mit ganz vielen neuen Ideen, Eindrücken, Kreativtechniken und vor allem neuen Kollegen- Bekanntschaften im Gepäck nach hause gefahren und drücke nun uns allen die Daumen für unsere Konzepte!

 

Vielleicht sehen wir uns ja ganz bald wieder!

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

February 2, 2017

Please reload

Archiv