© 2016 by Copywriter CV. Proudly created with Wix.com

  • Instagram Social Icon
  • facebook-square

Erste Rezensionen zu Secrets

November 8, 2015

Bereits vor dem offiziellen Erscheinen des ersten Bandes sind Exemplare an Blogger und Rezensenten geraus geschickt worden, die schon einmal vorab lesen dürfen. Das ist für mich als Autorin besonders aufregend, denn nun erfahre ich das erste Mal, was LeserInnen von meiner Geschichte halten.

 

Hier kommen also ein paar der ersten Rezensionen und Leserreaktionen zu "Secrets - Wen Emma hasste":

 

"Mit dem ersten Band der Secrets Trilogie hat der Oetinger 34 Verlag ein spannendes Projekt ins Leben gerufen: Eine mitreißende Geschichte, drei Perspektiven, drei Autorinnen. Drei beste Freundinnen, ein Todesfall und jede Menge Geheimnisse... Wer weiß, was in dieser Nacht wirklich geschah? Glaubst du immer noch, wirklich alles über deine besten Freundinnen zu wissen? Ein Muss für alle Fans von Pretty Little Liars! Absolute Leseempfehlung. 5 von 5 Sterne - Lesemonsterchens-Buchstabenzauber

 

" Der erste Teil hat mich maßlos in seinen Bann gezogen, der zweite und dritte Teil wird also nicht an mir vorbei kommen.Ich verrate nichts über die Geschichte, denn jeder soll sich selbst überzeugen! Sophia, 17 Jahre; Empfehlungen der "Bücherstube an der Tiefburg"

 

"Das Buch ist so spannend, dass man es an einem Tag durchlesen MUSS! Es fängt ganz langsam an, wird aber immer heftiger und heftiger. Man will danach unbedingt den zweiten Teil lesen. Extrem gut geschrieben!"(Hanne, 11 Jahre) Kinder-und Jugendbuchjury

 

"Das Buch war super! Richtig spannend, geheimnisvoll und gruselig. Ich möchte unbedingt die Fortsetzung lesen! Jeder muss dieses Buch lesen! Es fesselt einen total und erzählt voller Liebe über wahre Freundschaft und Geheimnisse. Ich würde das Buch Mädchen ab 13 Jahren empfehlen. Ihr MÜSST das lesen!" (Hannah, 13 Jahre) Kinder-und Jugendbuchjury

 

" Fazit:Eine tolle Geschichte die immer wieder durch Wendungen und Entdeckungen die Spannung aufrecht erhält und dann am Ende uns als Leser verzweifelt mit einem Cliffhanger zurück lässt. Die Protagonisten waren gut gezeichnet und ich hatte sehr schöne Lesestunden mit diesem Buch, im übrigen habe ich das Buch in einem Rutsch gelesen weil es mich nicht los gelassen hat. " sweetpiglet.blogspot.de

 

"Als Leser erwartet einen hier ein starker Reihenauftakt, der spannend und neugierig machend gestaltet ist. Die Geschichte birgt viele Geheimnisse ohne überladen zu wirken. Die Spannungsmomente sind sehr geschickt platziert und die Entwicklung der Charaktere ist realistisch.

Fazit

Ich erwarte mit Spannung den 2. Band, der ja auch von einer anderen Autorin geschrieben wurde. Daniela Pusch konnte mich auf jeden Fall mit ihrem Debüt überzeugen & mich demütig wartend zurücklassen. Absolute Leseempfehlung!" ka-sa`s Buchfinder.de

 

"Kurz gesagt ist „Secrets. Wen Emma hasste“ von Daniela Pusch ein gelungener Auftakt der Jugendbuchreihe.

Die gut beschriebenen Charaktere, der jugendlich leicht zu lesende flüssige Stil der Autorin und eine Handlung, die mysteriös, geheimnisvoll und spannend ist, haben mich wunderbar unterhalten und machen Lust auf mehr.

Absolut zu empfehlen!" manjasbuchregal.de

 

 

 

 

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

February 2, 2017

Please reload

Archiv